Deine persönliche Visionssuche

Die Visionssuche ist hauptsächlich bekannt aus dem indianisch-schamanischen Bereich.

Naturvölker sind bekannt mit dieser "Suche nach dem eigenen Platz". Jedes Volk hat seine eigenen Traditionen und entsprechend sieht die Suche jeweils unterschiedlich aus.

Naturvölker betrachten das Leben einfacher. Klarer und deutlicher steht für sie da, was zu tun und zu lassen ist.

„Fortschrittlichere“ Gesellschaften sind was bestimmte Elemente angeht, weiter voraus, aber bei anderen Elementen weiter hinterher.
Bei modernen Gesellschaften wird alles immer komplizierter und man kennt sich immer weniger aus, außer es ist das eigene Spezialgebiet.

Letztlich kann man aber sagen, jeder macht, was anliegt, auf seine Weise.

(Quelle: https://audiohub.com/song/l-o-v-e)

 

Liebe Grüße

Miriam Soreia


Drucken