Trauma-Therapie und Vergangenheitsbewältigung

Miriam Lara'Ana Pfeifer

Trauma Beratung

 

Selbstwert und Freiheit

Webinar: In 5 einfachen Schritten zu mehr Selbstwert

Dein Selbstwert -Webinar

Dein Leben verlangt Dir täglich eine Menge ab und auch Du möchtest es endlich selbst bestimmen. Es gibt, im außen, eine Menge zu erledigen, zu erreichen und zu schaffen, unabhängig ob es Deine Familie, Dein Job oder auch Hilfe für andere betrifft - vieles um uns herum verlangt täglich eine Menge "Tun".

Aber abgesehen vom Tun, hast Du mal darüber nachgedacht, ob Du auch SEIN kannst?

Denn Du kannst, abseits der ganzen Pflichten, ob nun gewollt oder erzwungen, auch einfach nur DU SEIN! Hast Du Zeit einfach mal nur zu SEIN?

Zu SPÜREN, wer Du bist und was Du sein oder tun möchtest?

Selbstwert in der aktuellen Corona-Zeit

Das „normale“ Leben ist derzeit auf Stillstand und Pause gesetzt.
In Corona-Zeiten ist jetzt nichts mehr so, wie es mal war. Wir befinden uns in einer Art Vakuum. Wie in einer anderen Dimension. Die Kinder können nicht in die Schule, die Erwachsenen arbeiten überwiegend im Home-Office. Es ist plötzlich alles anders geworden.

Diese Situation schmeißt alle in der Bevölkerung. Man könnte sagen, wenn die Lage vorher schon nicht in Ordnung war, wird es immer schwerer, sich festzuhalten. Sicherheit zu finden im Vakuum.

Wie geht es Dir in der momentanen Zeit? Vielleicht wurdest Du wie die meisten Leute ins Home-Office geschickt. Vielleicht findet Dein Schul- oder Ausbildungs-Alltag nicht mehr so statt wie Du es gewohnt warst. Ja, alles ist anders geworden.

Was heißt das für Dich? Zusammenrücken mit den anderen ist wegen des Kontaktverbotes schwierig bzw. funktioniert nur in der engsten Familie.
Wie hast Du Ostern verbracht? In vorgeschriebener Quarantäne, ohne die größere Familie um Dich herum? Ja, wie wir alle, wenn wir die Vorschriften befolgen wollen, da niemand weiß, was für Auswirkungen ein Nicht-Befolgen haben könnte.

Deine persönliche Visionssuche

Die Visionssuche ist hauptsächlich bekannt aus dem indianisch-schamanischen Bereich.

Naturvölker sind bekannt mit dieser "Suche nach dem eigenen Platz". Jedes Volk hat seine eigenen Traditionen und entsprechend sieht die Suche jeweils unterschiedlich aus.

Naturvölker betrachten das Leben einfacher. Klarer und deutlicher steht für sie da, was zu tun und zu lassen ist.

Deine Einwände gegen Veränderungen, die Du erreichen möchtest, aber sie nicht für möglich hältst

Deine Einwände gegen Veränderungen, die Du erreichen möchtest, aber sie nicht für möglich hältst.

Denkst Du manchmal nach über Veränderungen in Deinem Leben und wie Du diese einleiten oder erreichen kannst?
Gerade in der momentanen Zeit kommen wegen der Veränderungen, die uns von außen auferlegt werden, viele Menschen ins Straucheln oder erleben große Unsicherheit.

Was denkst Du, wenn ich Dir sage, daß gerade jetzt ein Neustart in vielen Bereichen uns allen große und viele Möglichkeiten geben? Schreckst Du zurück und denkst nein, wer weiß, wie es weiter geht?

Vertrauen

Statt einem Artikel habe ich Euch ein Video erstellt.

Wie Du zufrieden sein kannst, wenn um Dich herum das Chaos tobt

Wie Du zufrieden sein kannst, auch wenn um Dich herum das Chaos tobt
(Orkan Sabine, energetische Veränderungen oder menschliche Probleme)

Die aktuelle Zeit stellt an uns Menschen alle hohe Anforderungen.

Selbstwert ist Dein Fundament

Selbstwert ist Dein Fundament in allen Situationen in Deinem Leben, auch wenn Du nicht an Deinen Selbstwert glaubst

Im Gespräch mit einer Freundin kam ich vorhin auf das Thema, daß wir alle Fundamente in unserem Leben brauchen.

Fühlst Du Dich schlecht und fragst Dich, wodurch?

Geht es Dir manchmal so, daß Du Dich niedergedrückt fühlst, vielleicht sogar depressiv durch Deine Lebensumstände? Bekannte und Freunde sagen zu Dir: „ja, das ist manchmal so“, als wäre das völlig normal und als ob Du es hinnehmen und akzeptieren sollst. Andere sagen Dir vielleicht, das ist Deine Hormonlage, oder Du hast Hunger und solltest etwas essen. Oder Du solltest frische Luft schnappen gehen und mal richtig durchatmen.

Wieviel bist Du Dir selbst wert?

Wieviel bist Du Dir selbst wert? Andere mögen Dir großen Wert zuschreiben, aber Du selbst glaubst nicht daran und siehst nur all die Probleme, die Du in Deinem Leben hast

Der eigene Selbstwert. Schwierig einzuschätzen und Du verlierst häufig gegen andere, die von sich selbst überzeugt sind und auch so agieren?

Tanzt Du schon in Deine Freiheit?

Tanzt Du schon in Deine Freiheit oder hältst Du Dich noch mit wenn und aber auf, trotz Möglichkeiten, die es für Dich gibt?

Kannst Du an Freiheit glauben oder sie für möglich halten? Oder wirst Du so runtergezogen von allem um Dich herum, daß allein so ein Gedanke Dir völlig weltfremd erscheint?

Mich wichtig nehmen

Mich wichtig nehmen in allen Bereichen, auch wenn alles so schwer ist in meinem Leben und ich nicht genug Motivation habe

Wie wichtig nimmst Du Dich selbst in Deinem Leben? In Deinem Alltag, im Zusammensein mit anderen? Bist Du es gewöhnt, Dich selbst und Deine Bedürfnisse immer hinten an zu stellen? Dich selbst und Deine Gefühle nicht ernst zu nehmen? Sie eher wegzuschieben und zu ignorieren?

Bist Du eine Person oder ein Dressurpferd, was genau das tut, was ihm gesagt wird?

Hältst Du Dich an die Regeln oder bist Du frei und selbstbestimmt unterwegs?

Habe ich Selbstwert, auch wenn andere mit ihrem prahlen?

Habe ich Selbstwert, auch wenn andere um mich herum mit ihrem Selbstwert überall prahlen und ich doch denke: wer bin ich denn, daß ich mich für so toll halten kann?

Du möchtest in die Freiheit kommen, auch wenn Du überall Probleme in Deinem Leben hast und selbst denkst: so einfach kann’s doch gar nicht sein?

Hör auf, Dich zu begrenzen, meine Liebe!
Du würdest staunen, was im Leben alles viel einfacher ist, als Du denkst!

Bestes Beispiel dafür ist meine Klientin Nadine. Nadine kontaktierte mich mit dem festen Glaubenssatz, daß nichts so einfach sein könnte, wie es manche Leute erscheinen ließen.
Nadine war von Natur aus schüchtern und ließ häufig andere Leute sie beeinflussen oder auch für sie entscheiden. Ihr Freund war ihr Zugpferd und bestimmte häufig, wohin es abends oder am Wochenende ging, welche Freizeitaktivitäten zu tun seien und Nadine war froh, keine Entscheidung diesbezüglich treffen zu müssen.

Also hatte Nadine ihre Arbeit als Sekretärin, die ihr Chef bestimmte, und ihre Freizeit, die ihr Freund bestimmte. Ist das ein Wunder, daß sie mit Selbstbestimmung nichts zu tun hatte? Oder daß sie dachte, daß nichts so einfach sein könnte, wie es klang?

Hattest Du vor, so viel in Deinem Leben zu verändern...

Hattest Du so viel vor zu verändern in Deinem Leben und jetzt hält der Winter schon Einzug, wir kommen dem Jahresende nah, auch wenn Du das Gefühl bekommst, nichts hin zu bekommen?

Die Jahre kommen und gehen und trotzdem bleibt in Deinem Leben alles mehr oder weniger beim alten, gleichen?
Das geht vielen unter uns so. Daß Dinge schwieriger sind und nicht so einfach hinzubekommen sind, wie wir das gehofft hatten. Daß Dinge beim alten bleiben, obwohl wir so viel Hoffnung darauf gesetzt hatten, sie zu verändern.

Wünschst Du Dir öfters Deine Situation anders, als sie ist, obwohl Du zufrieden sein solltest?

Es ist wieder Halloween – der Tag vor Allerheiligen.

Wie willst Du es haben?

Du hast eine Idee, die Du gerne in Dein Leben integrieren möchtest. Weißt aber nicht, ob das gehen würde und wenn ja, wie. Du kennst auch niemanden, der das gemacht und auch geschafft hast und fühlst Dich mit diesem alleine dastehen sehr alleine?

Vernebelung Deiner Sicht ...

Wie konzentrierst Du Dich auf Dein schönes Er-Leben, wenn Du Deine Entwicklung voran bringen willst trotz Vernebelung Deiner Sicht

Kennst Du das? Du hast Pläne für Deinen Tag und willst sie genau so durchführen, wie Du es Dir seit Tagen vornimmst. Plötzlich kommt Dir ein Anruf dazwischen, der Dich mit sogenannten „dringenden Nachrichten“ aufschreckt.

Wie komme ich zum Erfolg?

Weißt Du, daß Du Zugriff hast auf die Lösungen, die Du brauchst, auch mit Widerständen überall um Dich herum, selbst wenn Du Dich fühlst wie ein Loser, wenn Du so versuchst, zum Erfolg zu kommen?

Es ist gut, erst einmal durchzuatmen. Wir Menschen in der modernen Gesellschaft haben immer so viel Anstrengung und verschiedenste Einflüsse im System, die uns in alle möglichen Richtungen zerren, ohne daß wir fokussiert sind.

Gerade, wenn Du Dich mit einem Problem konfrontiert siehst, dann atme erst einmal durch und zentriere Dich selbst. Nichts im Leben ist so wichtig, daß es nicht warten kann, bis Du bei Dir angekommen bist.

Meine Kundin Susanne hatte oben beschriebenes Problem, als sie in mein Programm kam. 

Wie kann ich in Frieden leben, trotz...

Wie kann ich in Frieden leben, trotz Mangel-Gefühlen in meinem Leben, selbst wenn alles um mich herum in Aufruhr ist.

Kennst Du das auch, daß z.Zt viele Menschen in Deiner Umgebung in Aufruhr sind? Sich viele Gedanken machen darüber, wo unser Land „hingeht“ mit den politischen Zuständen und den vielen Flüchtlingen? Und wer das alles bezahlen soll?

Ich selbst kenne dies sehr gut mit den Gesprächen mit meiner Mutter am Telefon, wo ich mich oft frage: äh ja?

Dazu kommen noch viele Probleme auf der Erde, die in den verschiedensten Ländern auftauchen und an die Oberfläche treiben.

Bin ich desinteressiert? Mitnichten!
Aber Gedanken über Zustände, die ich nicht beeinflussen kann, erscheinen mir nicht hilfreich. Ich schaue lieber, was kann ich verändern, wo ich bei mir selbst ansetzen kann? Das ist effektiv und nur von mir selbst beeinflußbar. Genau das führt zum Erfolg!

Herbstblues

Wie kannst Du Dein Leben einfach in Frieden genießen, trotz Einschränkungen, wenn das Jahr schon wieder fast um ist?
 

Ach ja, der Herbstblues... wer kennt ihn nicht? Er kommt immer einmal im Jahr wieder, wenn die Schatten länger werden, es langsam kalt und ungemütlich wird und man in der Zeitung und im Radio plötzlich wieder Weihnachts-Werbung sieht und hört.

Wie geht es Deinem Selbstwert?

Selbstwert ist für viele Leute eine schwierige Angelegenheit. Sie denken, sie haben keinen und fühlen sich vom Leben immer wieder darin bestätigt.

Meine Erfahrung im Arbeiten mit Zweiflern hat gezeigt, daß Jeder Selbstwert hat, ihn nur manchmal nicht so wahrnimmt oder sogar bemerkt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.